Eine weltweite Stimme für Frauen

Soroptimist International (SI) ist ein Netzwerk von Frauen aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, die sich weltweit für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen einsetzen.

EDUCATE  – EMPOWER – ENABLE

Eine weltweite Stimme für Frauen

Soroptimist International (SI) ist ein Netzwerk von Frauen aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, die sich weltweit für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen einsetzen.

EDUCATE  – EMPOWER – ENABLE

Über uns

Wer sind wir?
Wofür setzen wir uns ein?
Unsere Geschichte

Aktuelles

Unsere Agenda
Neue Mitglieder

Spannende Anlässe

Projekte

Bildung & Wissen
Empowerment
Nachhaltigkeit

Orange Days

Was ist das?
READ THE SIGNS
Unser Engagement

Soroptimist International ist mit 72’000 Mitglieder in 125 Ländern in über 3000 Clubs die weltweit grösste Vereinigung von Serviceclubs berufstätiger Frauen.

Soroptimist International ist politisch und konfessionell neutral. Die Mitglieder, die Soroptimistinnen, kommen aber aus allen politischen Richtungen und konfessionellen Überzeugungen und stehen für ihre Identität und ihre Überzeugung ein. 

Soroptimist International setzt sich ein für:

  • den Zugang zu Bildung und Wissen für Frauen und Mädchen

  • die Förderung zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit der Frauen

  • die Verhinderung jeglicher Gewalt gegen Frauen und Mädchen

  • Gesundheitsversorgung und Ernährungssicherheit von Frauen und Mädchen

  • Umwelt und Nachhaltigkeit – Wasser als Schwerpunktthema

Geschichte – Soroptimist International:
über hundert Jahre Geschichte von und für Frauen

Der erste Serviceclub für berufstätige Frauen.

Am 3. Oktober 1921 gründeten Stuart Morrow und Adelaide Goddard in Oakland, Kalifornien den ersten Serviceclub für berufstätige Frauen, den Soroptimist-Club. 80 Damen schlossen sich der Organisation an. Als erstes Projekt wurde die Umweltaktion „Save the Redwood“ lanciert, um die vom Aussterben bedrohten Riesenmammutbäume zu retten. Das Ergebnis war, dass ein Grossteil der Bäume in eine Schutzzone kam und heute noch steht. Daraufhin breitete sich die Organisation in den USA rasch aus, ab 1924 entstanden Clubs in Europa.

Dr. Suzanne Noël, eine sehr fortschrittliche Frau gründete bereits in 1924 den ersten Club in Paris. Sie war die erste Medizinerin, die sich der Wiederherstellungschirurgie gewidmet hat. Sie hat mit der Gründung der Clubs in Den Haag und Mailand auch den Grundstein zur Europäischen Föderation gelegt.

SI Union Schweiz

1930, 41 Jahre bevor sich Schweizer Frauen das Stimmrecht erkämpften, erfolgte in Genf die Gründung des ersten Schweizer Clubs. Heute sind es deren 62, mit 1’900 Mitgliedern. Die einzelnen Clubs agieren lokal, national und international mit verschiedenen Projekten zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Frauen und Mädchen und ihnen zu helfen, die von ihnen angestrebten Ziele verwirklichen zu können und eine gleichberechtigte Stimme auf allen Ebenen der Gesellschaft zu haben.

Weitere Informationen unter https://swiss-soroptimist.ch

SI CLUB Thun

Gegründet 1954
Die Geschichte des Soroptimist Club Thun

Termine und Veranstaltungen von Soroptimist Club Thun.

Mai, 2024